Aktivurlaub im Fleimstal: Winter

Skitouren

Skigenuss abseits der Pisten: Genau das bietet eine Skitour, auf der man sich langsam und stetig einen Hang hinaufschraubt, um oben angekommen den Gipfelsieg und einen meist atemberaubenden Rundumblick zu genießen. Und wer einmal da oben gestanden hat, weiß: in der klaren Luft des Winters geht der Blick weiter, ist das Panorama beeindruckender, das Erlebnis noch tiefer.

Wohl auch, weil man sich abseits der Menschenmassen bewegt und seine Spur in den unberührten Schnee ziehen kann. Das gilt vor allem für das Fleimstal, das unter Skitourenfans noch als Geheimtipp gilt.

Warum? Weil die Hänge und Gipfel hier von einmaliger Schönheit sind, Schnee den ganzen Winter über garantiert ist und zudem das Wetter hält.

Mehr noch: Die Auswahl an möglichen Touren ist riesig, jeder findet hier das Passende: in der richtigen Schwierigkeitsstufe, angepasst an das eigene Können, an Wetter- und Schneelage. Und wer sich noch nicht zurechtfinden sollte, verlässt sich am besten auf die Begleitung durch einen erfahrenen Bergführer.

 

Schwimmen

Die natürliche Vielfalt im Fleimstal lädt dazu ein, neue Erfahrungen zu machen, neue Sportarten auszuprobieren, sich neuen Leidenschaften hinzugeben.

Das kann man hier fast überall: auf Hängen und in Wänden, auf Wiesen und in Wäldern, im Wasser oder auch in der Luft. Und wer auf all die Aktivität im Freien jene in der Halle folgen lassen will, findet auch dafür genügend Auswahl: mit Eishallen, Wellnesseinrichtungen, Schwimmbädern und Kletterhallen.

Schwimmbäder:

Ort: Predazzo, Tel. +39 (0462)501207

Örtliches Schwimmbad von Predazzo

Zwei Schwimmbecken (ein 25-Meter- und ein Lehrbecken), Whirlpool, Liegewiese, Turn- und Fitnesshalle mit Gewichten, Spinningbikes und Aerobic-Angeboten, dazu ein Bike-Shop und eine Verleihstelle (Rabatte mit der „FiemmeE-motion Card“)

 

Ort: Cavalese, Tel. +39 (0462)341810

Örtliches Schwimmbad von Cavalese

Ein modernes Schwimmbad, das erfahrenen Schwimmern, aber auch Anfängern, Erwachsenen und Kindern optimale Bedingungen bietet. Und auch wer hier einfach nur relaxen will, kommt auf seine Kosten.

25-Meter-Becken mit fünf Bahnen (Tiefe: 1,20 bis 1,80 Meter, Wassertemperatur: 28 Grad), fünf Whirlpools, davon einer mit Verbindung von der Halle ins Freigelände (Tiefe: 1,20 Meter, Wassertemperatur: 32 Grad), eine 81 Meter lange Wasserrutsche, die in einem 20 Zentimeter tiefen Bremskanal ausläuft, ein Lehr- und Lernbecken (Tiefe: 90 cm, Wassertemperatur: 31 Grad), ein Fitnessbecken (Tiefe: 1,20 Meter, Wassertemperatur: 31 Grad), ein Kinderbecken (Tiefe: 40 cm, Wassertemperatur: 31 Grad) – Rabatte mit der „FiemmE-motion Card“

 

Eislaufen

Tesero-See

Im Winter friert der Tesero-See zu und bietet allen Eislaufbegeisterten eine große, natürliche Eislaufbahn.

Ort: Cavalese, Tel. +39 (0462)231252

Eisstadion

In der Ortsmitte von Cavalese erhebt sich das diamantförmige Eisstadion, das winters wie sommers zugänglich ist.

Sportklettern

Sportklettern in Stava

Kletterhalle betreut von Bergührern, die auch Kurse anbieten. Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.

Ort: Tesero, Tel. +39 338 3377348

Start typing and press Enter to search